Logo – Aichele Medico AG

1. Auftragserteilung

Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart, akzeptiert der Kunde bei Auftragserteilung unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen. Abweichungen davon bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

2. Lieferfrist

Waren, die ab unserem Lager verfügbar sind, werden in der Regel innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Auftragseingang zum Versand gebracht. Für Waren, die nicht ab Lager lieferbar sind, gelten die Lieferfristen der entsprechenden Hersteller bzw. Lieferfirmen. Für direkte oder indirekte Schäden, die durch allfällige Lieferverzögerungen entstehen, lehnen wir jede Haftung ab.

3. Transport / Verpackung

Die Wahl der geeigneten Transportart und der Verpackung der zum Versand anstehenden Waren erfolgt durch uns. Alle Sendungen reisen auf Gefahr des Empfängers. Allfällige Transportschäden sind bei Erhalt der Ware sofort dem Frachtführer (Post, Bahn, Spedition) zu melden und diesem allfällige Forderungen geltend zu machen.

4. Porto und Verpackung

Für Aufträge unter Fr. 250.-- wird für Transport und Verpackungskosten eine Pauschale von Fr. 12.-- in Rechnung gestellt. Für spezielle Transportanforderungen wird die entsprechende Frachtdifferenz sowie dadurch entstehende Zusatzaufwendungen in Rechnung gestellt. Bei Aufträgen unter Fr. 50.--wird zu dem fälligen Versandkostenanteil eine zusätzliche Bearbeitungspauschale von Fr. 10.--in Rechnung gestellt. Die Firma behält sich das Recht vor, die Waren per Nachnahme zuzustellen.

5. Verkaufspreise und Zahlungskonditionen

Preisänderungen in unseren Katalogen und Preislisten sind jederzeit vorbehalten. Alle Preise verstehen sich rein netto zuzüglich der gesetzlichen MWSt. Die Rechnungsbeträge sind innerhalb von 30 Tagen ohne jeden Abzug zahlbar. Ungerechtfertigte Abzüge werden nachbelastet. Bei Überschreiten des Zahlungsziels behalten wir uns das Recht vor, die dadurch entstehenden Kosten für Mahnwesen, Inkasso sowie Verzugszinsen zusätzlich in Rechnung zu stellen.

6. Reklamationen und Retouren

Beanstandungen haben innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware zu erfolgen. Warenretouren bedürfen unseres vorherigen Einverständnisses und müssen ebenfalls innerhalb von 8 Tagen erfolgen. Für Retour-Ware erhält der Kunde entweder Ersatz oder eine Waren-Gutschrift. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung in Form von Bargeld. Es wird nur Ware in unbeschädigtem, originalverpacktem und verkaufsfähigem Zustand zurückgenommen. Wir behalten uns das Recht vor, bei durch uns unverschuldeten Retouren für die entstandenen Umtriebe eine angemessene Bearbeitungsgebühr in Rechnung zu stellen.  

7. Garantieleistung und Haftung

Sofern nichts anderes vereinbart, entspricht unsere Garantie derjenigen unserer Lieferanten vom Lieferdatum an gerechnet und umfasst allfällig auftretende Fehler, sofern diese nachweislich durch fehlerhafte oder schadhafte Teile entstanden sind. Unsere Haftung beschränkt sich auf den Ersatz der fehlerhaften Teile oder einer Vergütung des Fakturawertes in Form einer Warengutschrift. Jede weitergehende Haftung für direkte oder indirekte Schäden, sowie die Geltendmachung entgangener Gewinne und Ansprüche Dritter, die in Zusammenhang mit dieser beanstandeten Ware erfolgen könnten, wird abgelehnt.

8. Gültigkeit / Eigentumsvorbehalt       

Alle früheren Lieferbedingungen werden durch die Neuausgabe ersetzt. Konditionsänderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Aichele Medico AG.

9. Gerichtsstand

Für alle durch uns getätigten Geschäfte gilt der Gerichtsstand Basel-Stadt.

 

Aesch, im Juli 2001